C - Junioren

C-Jugend unterliegt knapp gegen Tabellenführer

Leicht chaotisch begann das Heimspiel der Darlingeröder C-Junioren gegen den Hessener SV am 22.10.17, ein Trainer kurzfristig erkrankt und der Schiedsrichter erschien gar nicht. Zumindest das Schiedsrichter-Problem konnte von einem Trainer des Hessener SV übernommen werden.

Wie im Hinspiel auch, fielen recht schnell Gegentore (9., 14. Minute) und so stand es 0:2. Doch dann fanden die Gastgeber in das Spiel und zeigten sich kampfstark und so fiel durch Nils Keil in der 16. Minute das 1:2 und in der 18. Minute der Ausgleich zum 2:2 durch Laurenz Schrader.

Jedoch schon in der 19. Minute wieder ein Gegentor zum 2:3. Das Spiel war weiterhin vom Kampfgeist geprägt und in der 35. Minute gelang Nils Keil das 3:3 – Gleichstand zur Halbzeit.

In der 2. Hälfte gelang es den Darlingeröder sogar in Führung zu gehen, Luis Mahrholz traf zum 4:3 in der 53. Minute. Gegen Ende ging dann leider ein wenig die Puste aus und zwei Abwehrfehler führten zum Endstand von 4:5.

Trotz der knappen Niederlage gegen den Tabellenführer lässt der Kampfgeist der Aktiven für die nächsten Spiele hoffen.

Geschrieben von Nicole Keil Zugriffe: 501