C - Junioren

C-Jugend unterliegt knapp gegen Tabellenführer

Leicht chaotisch begann das Heimspiel der Darlingeröder C-Junioren gegen den Hessener SV am 22.10.17, ein Trainer kurzfristig erkrankt und der Schiedsrichter erschien gar nicht. Zumindest das Schiedsrichter-Problem konnte von einem Trainer des Hessener SV übernommen werden.

Wie im Hinspiel auch, fielen recht schnell Gegentore (9., 14. Minute) und so stand es 0:2. Doch dann fanden die Gastgeber in das Spiel und zeigten sich kampfstark und so fiel durch Nils Keil in der 16. Minute das 1:2 und in der 18. Minute der Ausgleich zum 2:2 durch Laurenz Schrader.

Jedoch schon in der 19. Minute wieder ein Gegentor zum 2:3. Das Spiel war weiterhin vom Kampfgeist geprägt und in der 35. Minute gelang Nils Keil das 3:3 – Gleichstand zur Halbzeit.

In der 2. Hälfte gelang es den Darlingeröder sogar in Führung zu gehen, Luis Mahrholz traf zum 4:3 in der 53. Minute. Gegen Ende ging dann leider ein wenig die Puste aus und zwei Abwehrfehler führten zum Endstand von 4:5.

Trotz der knappen Niederlage gegen den Tabellenführer lässt der Kampfgeist der Aktiven für die nächsten Spiele hoffen.

Geschrieben von Nicole Keil Zugriffe: 1541
Wir nutzen Cookies, um Sie auf unseren Internetseiten bestmöglich mit Informationen versorgen zu können. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Um mehr über Cookies zu erfahren, lesen Sie bitte unsere Hinweise zum Datenschutz.
Weitere Informationen Ok Ablehnen