D - Junioren

Pokalspiel gegen Thale

Zwei Mannschaften auf Augenhöhe trafen in der 2. Runde des Kreispokals in Thale aufeinander. Die D-Junioren waren am Montag, 17. Oktober 2016 dort zu Gast.

Aufgrund der gleichen Leistungsstärke und der Zielsetzung ergab sich von Beginn an ein spannendes, kampfstarkes aber auch sehr faires Spiel. Bereits in der 8. Minute schoss der Gastgeber das 1:0. Nach mehreren Schussversuchen traf dann Laurenz Schrader in der 15. Minuten für die Darlingeröder. Über weite Strecken hinweg ergaben sich auf beiden Seiten Chancen. Mal konnten die Gastgeber den Druck erhöhen, im Gegenzug konterten die Spieler des SV Darlingerode/Drübeck. Keine der Mannschaften konnte jedoch den Ball in das Tor kriegen. Mit zunehmender Spielzeit schwand das Tageslicht, so dass die Zuschauer schon spekulierten, wie die Verlängerung realisiert werden sollte. Dann aber traf ein Spieler in der 50. Minute für Thale und Darlingerode konnte bis zum Ende der regulären Spielzeit nicht mehr ausgleichen und schied somit aus dem Pokalwettbewerb unglücklich aus.

Geschrieben von Nicole Keil Zugriffe: 4359
Wir nutzen Cookies, um Sie auf unseren Internetseiten bestmöglich mit Informationen versorgen zu können. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Um mehr über Cookies zu erfahren, lesen Sie bitte unsere Hinweise zum Datenschutz.
Weitere Informationen Ok Ablehnen