F - Junioren

FII in der Harzliga durch Moral zum Sieg

Am Samstag war der Tabellenführer aus Quedlinburg in Darlingerode zu Gast. So kam es zum Spitzenspiel Zweiter gegen Erster. In der ersten Halbzeit hatten die Darlingeröder, durch eine geschlossene Mannschaftsleistung, soweit alles im Griff. Jedoch eine kleine Unachtsamkeit Sekunden vor der Halbzeit, führte zur Quedlinburger Halbzeitführung.
In der 2. Halbzeit war sofort zu spüren, das die Darlingeröder diesen unglücklichen Rückstand aufholen wollten. So kam es dann zum Ausgleich durch Alexander Knoche.
Aber man merkte den Darlingerödern an, das sie unbedingt den Sieg wollten! Nach einer gut heraus gespielten Kombination, schloss Jamie Deunert zum 2:1 Siegtreffer ab.
Die Freude darüber war riesig und trotz Norddeutschem Fußballwetter haben die jungen Kicker diese Aufgabe mit Bravur gemeistert.

Geschrieben von Mario Tankalowitsch Zugriffe: 2480