Öhrenfelder Füchse

Letztes Heimspiel der Füchse

Zum letzten Heimspiel der Rasensaison empfingen die Öhrenfelder Füchse am Freitag, 08.09.17 die Alten Herren aus Veckenstedt. Mit viel Kampfgeist wurde bei Regenwetter angestoßen. Die Nichtverwandlung zweier 100%iger Chancen und ein verschossener Elfmeter rächten sich dann schnell und die Gastgeber lagen mit 0:2 hinten. Doch Aufgeben war nicht die Devise und die Füchse kämpften sich durch Sebastian Mrochen und Steffen Müller wieder auf ein 2:2 ran.

Trotz guter Möglichkeiten im weiteren Spielverlauf  konnte dieser Stand weder verbessert, noch gehalten werden und die Veckenstedter siegten  mit 2:5.

Geschrieben von Nicole Keil Zugriffe: 1136